Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager

für die Nahrungsmittelindustrie und das Gastgewerbe (Blended Learning)

Die Ausbildung wendet sich an Beschäftigte, die im Unternehmen mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement betraut sind oder sein werden.

Die Teilnehmer werden in vier Stufen, die sich aus Präsenz- und Online-Phasen zusammensetzen, zum Betrieblichen Gesundheitsmanager für die Nahrungsmittelindustrie und das Gastgewerbe ausgebildet. Hierbei lernen sie wesentliche Bausteine eines erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements kennen. Sie führen außerdem in Abstimmung mit den Dozenten ein Praxisprojekt im eigenen Betrieb durch.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an den vier Bausteinen erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Betrieblicher Gesundheitsmanager für die Nahrungsmittelindustrie und das Gastgewerbe".

Weitere Informationen finden Sie hier :