Beratung zu Betrieblichem Eingliederungsmanagement (BEM)

Seit 1.5.2004 sind alle Arbeitgeber gesetzlich zum betrieblichen Eingliederungsmanagement verpflichtet. Handlungsbedarf besteht, wenn ein Mitarbeiter innerhalb eines Jahres länger als 6 Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig ist (§ 167 Sozialgesetzbuch - SGB IX).